Monatsarchiv: Juli 2016

Draußen sein (Love how you can pee on anything) #4

#1    #2    #3 Die Aversion gegen den Sex betrifft unter anderem (unter den Bedingungen eines sozialen Kapitalismus vor allem?) die Verantwortung, die ich für eine jede Begegnung übernehmen muss. Diese Verantwortlichkeit reicht über das hinaus, was aneinander reibende Hautflächen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fucking as form, Geliebte_r, Serie, Zeit? | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Draußen sein (Love how you can pee on anything) #3

#1       #2 Mag sein, dass die besten Anhaltspunkte für das Draußensein vorerst die Beispiele einer falschen Zutraulichkeit bieten, an denen meine Umwelt immerhin keineswegs arm ist. Und es einer Uminterpretation im Nietzsche’schen Sinne bedarf – einer Verschiebung im Wert ihres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fucking as form, Serie, Zeit? | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare