Monatsarchiv: Juli 2011

Krieg der Föderation. Politik und Terrorismus in Star Trek Deep Space Nine

In den Untiefen meiner Festplatte wiedergefunden: ein Text, den ich vor 6 Jahren geschrieben und nie so richtig abgeschlossen habe. Wird aber von der aktuellen Situation in Afghanistan auch nicht gerade widerlegt… Kai_van_Eikels-Politik_und_Terrorismus_in_Star_Trek_Deep_Space_Nine

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neigungen

„[…] z.B. in der Lehre der Klugheit die Vereinigung aller Zwecke, die uns von unseren Neigungen aufgegeben sind […].“ (Kant, Werke, IV, S. 673, B 828/A 800) Wie hieße das, was die Organisation nicht gut zu vereinigender, vielleicht nicht einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Versuchsweise: ein ethischer Satz

Praktisch ist alles, was von performativer Freiheit wirklich Gebrauch macht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Unbeengte

fand Adorno beim frühen Beethoven antizipiert – Negative Dialektik, GS 6, S. 301.

Veröffentlicht unter demokratien | Kommentar hinterlassen

Up/Down Kunst/Leben

Die Auseinandersetzung zwischen den Up-/Downloadern und den Entertainment-Konzernen befindet sich offenbar gerade in Episode II (The Empire Strikes Back, nach der alten Zählung). Ob die Guten am Ende siegen werden, wissen wir gerade nicht – und eine Kolumne wie „Collateral … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kunstundarbeit, sozio-ökonomie | Kommentar hinterlassen

Bookmark #1

Genius without talent

Veröffentlicht unter diesseitsdesästhetischen, lehren_emanzipieren, sozio-ökonomie | Kommentar hinterlassen