Monatsarchiv: Dezember 2014

Ethik des Unmöglichen #1: Jetzt noch

Du solltest die relative Schmerzfreiheit und Beweglichkeit genießen.

Veröffentlicht unter Zeit? | Kommentar hinterlassen