Archiv der Kategorie: Künstlerische_Forschung

From Audience Aggression to Participatory Destruction in 3 Easy Steps

»I am offering myself for any kind of punishment that does not leave permanent marks or lead to injuries requiring medical treatment. Please, don’t restrain yourself. Be violent! And if possible, be collectively intelligent in your being-violent. Organize the pleasure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter demokratien, diesseitsdesästhetischen, Künstlerische_Forschung, lehren_emanzipieren, Partizipation, politischebewegung, Tagebuch meiner politischen Dummheit, Theater?, Zeit? | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine gute Idee

Anstatt eines schöpferischen Künstlers: einen, der eine gute Idee hat. Er tut etwas, das so wahrscheinlich noch niemand getan hat, das aber in einem sehr wörtlichen Sinne nachvollziehbar ist für andere – wie jener Unbekannte, der zum ersten Mal quer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter diesseitsdesästhetischen, Künstlerische_Forschung, kunstundarbeit, praxis_poiesis | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Warnhinweise Künstlerische Forschung

Der folgende Text warnt nicht vor Künstlerischer Forschung. Ich schlage darin vielmehr einige Kriterien vor, um für die Künstlerische Forschung eine ihr gemäße, sie fördernde und stärkende Praxis der Kritik zu entwickeln: Wie kann Künstlerische Forschung sich kritisieren? Wie kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter diesseitsdesästhetischen, Künstlerische_Forschung, Partizipation | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen