Schlagwort-Archive: Postfordismus

Netzwerk Kunst und Arbeit: Art works. Ästhetik des Postfordismus

Leben in Kunst verwandeln? Geist zu Eigentum machen? Dem Potenzial dienen? Bilden? Kooperieren? Körper vertraglich binden? Kredit nehmen? Sieben Szenen zur Gegenwart von Ästhetik unter postfordistischen Arbeitsbedingungen – geschrieben in wechselnden Konstellationen von Kollektivautorschaft mit Sabeth Buchmann, Jörn Etzold, Karin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter diesseitsdesästhetischen, kunstundarbeit, Partizipation, praxis_poiesis, sozio-ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen