Schlagwort-Archive: allein

Am abgelegeneren Ende der Hochachtung allein gelassen: geliebt

–> Ein Abend. Der Geliebte rechnete damit, vom Liebenden in seinem Sein erhöht zu werden: wo nicht vergöttlicht, so doch angehimmelt, in irgendein leeres lichtblaues Oben gehoben. Er war Erhöhung gewöhnt, auch wenn er jedes Mal aufs neu, mit demselben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geliebte_r | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar